Wirkungsgraderhöhung durch Wärmerückgewinnungsanlagen

Allgemeine Information

Der bei der Verbrennung von feuchter Biomasse hohe Wärmeinhalt der Abgase geht häufig ungenutzt als Verlust in die Umgebung.

Gelingt es durch eine entsprechend ausgelegte Wärmerückgewinnungsanlage, das Rauchgas unter den Rauchgastaupunkt abzukühlen, so können daraus beträchtliche Wirkungsgradsteigerungen erzielt werden. Je niedriger der Rest-Sauerstoffgehalt und je höher der Brennstoffwassergehalt, desto höher der erzielbare Wirkungsgrad.

Eine Rauchgaskondensation mit einer integrierten Entschwadungsanlage ermöglicht, dass die Wasserdampffahne welche aus dem Kamin austritt, auch bei Temperaturen unter 0°C nicht sichtbar ist.

UNSERE REFERENZEN

HEGER ENERGY BOOSTER

Mit unserer neusten Entwicklung, dem innovativen "HEGER ENERGY BOOSTER" ermöglichen wir unseren Kunden, Energie einzusparen und Kosten für z.B. Brennmaterial zu senken.

Der Heger Energy Booster ist eine Wärmerückgewinnungs-
anlage
, welche bei kleineren Biomassekesselanlagen zur Steigerung der Energieeffizienz nachgerüstet werden kann.

Abgase, welche meist ungenutzt aus dem Kessel austreten, werden mit dem Heger Energy Booster zur Erwärmung des Heizungswassers verwendet

Demzufolge erzielen wir einen beträchtlichen Wärmerück-
gewinnungseffekt
 und sparen Brennmaterial ein, welches sich in bares Geld ummünzen lässt. Die Leistung des Abgaswärme-
tauschers beträgt dabei ca. 10 % der Kesselleistung

Wärmerückgewinnung für kleinere Biomassekessel bis 500 kW
Wärmerückgewinnung für kleinere Biomassekessel inklusive Isolierung

Rauchgaskondensation HEG-0150
nach Biomassekessel 10.500 kW

Lieferumfang:

- ECO mit WT-Rohren aus Edelstahl 1.4529
- Gehäuseteile, Prozesswanne, Verrohrung aus
  Edelstahl 1.4571
- Rauchgasseitige Einbindung inkl. Stahlbau und Isolierung
- Wärmeleistung ECO 715 kW (w50, 60°C RL)
- KONDENSATOR - Gesamtleistung 1.205 kW
- Engineering (VT-Auslegung, Konstruktion)
- Montage
- Regelung mit Fernwartung
- Inbetriebnahme im November 2013

Rauchgaskondensationsanlage nach Inbetriebnahme
Rauchgaskondensationsanlage nach Inbetriebnahme

Rauchgaskondensation HEGC-ECD-0400 mit Entschwadungsanlage nach Bio-
massekessel 3.000 kW + BHKW 1.000 kW

Lieferumfang: 

- ECO mit WT-Rohren aus Edelstahl 1.4462
- KONDENSATOR mit WT-Rohren aus Edelstahl 1.4571
- Geschweißter Edelstahl-LUVO mit WT-Rohren aus Edelstahl 1.4571
- Gehäuseteile, Prozesswanne, Verrohrung aus Edelstahl 1.4571
- Rauchgasseitige Einbindung inkl. Stahlbau und Isolierung
- Wärmeleistung ECO 309 kW (w45, 20 m³/h von 65->78,5°C RL)
- Wärmeleistung KONDENSATOR 881 kW (w45, 35 m³/h von 25->46,6°C RL )
- Engineering (VT-Auslegung, Konstruktion)
- Montage 
- Regelung mit Fernwartung
- Inbetriebnahme im November 2013

Rauchgaskondensationsanlage nach Warm-Inbetriebnahme inklusive Entschwadung
Sedimentation und Big-Bag-Station der Rauchgaskondensationsanlage
Rauchgaskondensationsanlage mit Entschwadung
mit Entschwadung
Rauchgaskondensationsanlage ohne Entschwadung
ohne Entschwadung

Rauchgaskondensation HEGC-0300
nach Biomassekessel 3.000 kW

Lieferumfang:

- X-Large Design
- Kreuz-Gegenstrom-Kondensator mit Gehäuse aus Edelstahl 1.4571
- Vergrößerter Wärmetauscher inkl. Gehäuse aus Edelstahl 1.4571
- Abluftkamin DN650 x 10.000 mm
- Engineering (VT-Auslegung)
- Isolierung
- Montage durch Kunden
- Inbetriebnahme im August 2013

Rauchgaskondensationsanlage vor Kalt-Inbetriebnahme
Rauchgaskondensationsanlage nach Kalt-Inbetriebnahme bei uns im Werk
Rauchgaskondensationsanlage nach Warm-Inbetriebnahme
 

Rauchgaskondensation HEG-CD-0300
mit Entschwadungsanlage
nach Biomassekessel 2.500 kW

 

Lieferumfang:

- X-Large-Ausführung KONDENSATOR mit WT-Rohre aus Edelstahl 1.4462
- Geschweißter Edelstahl-LUVO mit WT-Rohre aus Edelstahl 1.4571
- Gehäuseteile, Prozesswanne sowie Rohr- und Kanalteile aus Edelstahl 1.4571
- Entschwadungsventilator 30 kW
- Bypassleitung, Bypassumschaltung, rauchgasseitige- und frischluftseitige Einbindung
- Wärmeleistung KONDENSATOR 354 kW (w50, 50°C RL)
- Wärmeleistung LUVO 231 kW
- Aufgebauter Edelstahl-Schaltschrank
- Engineering (VT-Auslegung & Konstruktion)
- Isolierung
- Montage und Transport
- Regelung mit Fernwartung
- Inbetriebnahme im Jänner 2015

Rauchgaskondensationsanlage vor Auslieferung
Rauchgaskondensationsanlage nach Fertigstellung der Montage
Rauchgaskondensationsanlage nach Warm-Inbetriebnahme
Rauchgaskondensationsanlage MIT voller Entschwadung bei -5°C Außentemperatur
MIT Entschwadung
Rauchgaskondensationsanlage OHNE Entschwadung
OHNE Entschwadung
 

Rauchgaskondensation HEG-EC-0600
nach Biomassekessel 6.000 kW

Lieferumfang:

- ECO mit WT-Rohre aus Edelstahl 1.4462
- KONDENSATOR mit WT-Rohre aus Edelstahl 1.4571
- Gehäuseteile, Prozesswanne sowie Rohr- und Kanalteile aus Edelstahl 1.4571
- Bypassumschaltung samt rauchgasseitiger Einbindung incl. Rauchgasventilator, Rauchgasleitung, Schall-dämpfer und Abluftkamin
- Mehrkammer-Sedimentationsbehälter
- Wärmeleistung ECO 460 kW (w60, 60°C RL)
- Wärmeleistung KONDENSATOR 1.684 kW (w60, 35°C RL)
- Vor-Ort-Stand-Schaltschrank
- Engineering (VT-Auslegung & Konstruktion)
- Unterstützungsstahlbau, Isolierung und Einhausung
- Montage und Transport
- Regelung mit Fernwartung
- Inbetriebnahme im März 2015

Rauchgaskondensationsanlage während Montage
Rauchgaskondensationsanlage während Montage
Rauchgaskondensationsanlage nach Isolierung und vor Inbetriebnahme
Rauchgaskondensationsanlage nach Inbetriebnahme
Rauchgaskondensationsanlage nach Inbetriebnahme
Rauchgaskondensationsanlage mit Tropfenabscheider

Rauchgaskondensation HEGI-2000
nach Biomassekessel 20.000 kW

Lieferumfang:

- KONDENSATOR mit WT-Rohren aus Edelstahl 1.4462
- Kondensatkühler ausgeführt als Rohrbündel-Glattrohrtauscher mit WT-Rohren aus Edelstahl 1.4571
- Gehäuseteile, Prozesswanne sowie Rohr- und Kanalteile samt Einströmhaube und Rechteckkrümmer aus Edelstahl 1.4571
- Rauchgasseitige Einbindung incl. Bypassregelklappe, Bypassleitung und Rauchgasleitung
- Wärmeleistung KONDENSATOR 7.639 kW (w65, 10,5°C RL)
- Engineering (VT-Auslegung & Konstruktion)
- Stahlkonstruktion & Isolierung
- Montage & Transport
- Inbetriebnahme & Einschulung

Prozessbehälter der Rauchgaskondensationsanlage
Rauchgaskondensationsanlage nach Inbetriebnahme
Rauchgaskondensation nach Inbetriebnahme
Rauchgaskondensation nach Inbetriebnahme

Rauchgaskondensation HEGI-1650
nach Biomassekessel 16.500 kW

Lieferumfang:

- KONDENSATOR mit WT-Rohren aus Edelstahl 1.4571
- Gehäuseteile, Prozesswanne sowie Rohr- und Kanalteile aus Edelstahl 1.4571
- Bypassregelklappe
- Wärmeleistung KONDENSATOR 4.400 kW (w45, 25°C RL)
- Engineering (VT-Auslegung & Konstruktion)
- Schaltschrank
- Stahlkonstruktion
- Vormontage bei uns im Werk
- Montage & Transport
- Inbetriebnahme & Einschulung
- Aufstellungsort: Lettland

Rauchgaskondensationsanlage während Montage
Rauchgaskondensationsanlage während Montage
Rauchgaskondensation nach Montage
Rauchgaskondensation nach Montage

Kontaktformular quer

Allgemeines

Kontakt

Für weitere Infos über unsere Produkte und Leistungen, kontaktieren Sie uns bitte über nachstehendem Formular.

Alternativ können Sie uns auch unter
+43 7713 50260 oder office@remove-this.heger-edelstahl.at erreichen.

Infos
Nachricht
Absenden
+43 7713 50260